Blumen-Deko selber machen

                                                  Blumenschmuck selber machen

 Ob Hochzeit, Geburtstag, Taufe oder Kommunion / Konfirmation, für jede Feier wird eine Blumen-Dekoration benötigt. Um Kosten zu sparen, können Sie den Blumenschmuck selber machen. Ideen, Beispiele und Anleitungen zum Basteln von Blumengestecken bietet der Shopinfo-Bereich.

Hochzeitsdeko mit Blumen selber machen. Blumenschmuck für die Hochzeitsdekoration.

Bilder und Schritt-für-Schritt Beschreibungen ermöglichen es Ihnen, Ihren Blumenschmuck für Frühjahr / Frühling, Sommer, Herbst und Winter selbst zu machen. Speziell für die Hochzeit werden im Shop Blumenschmuck-Gesteckunterlagen für Auto, Kirche und Tische angeboten. Steckschaum für frische Blumen, Seidenblumen und Trockenblumen können Sie im Online-Shop günstig bestellen. Kugel, Herzen, Kegel und weitere Formen sind Grundlage für die Blumendekoration der Hochzeit. Speziell für die Tischdekoration finden Sie Tischgesteck-Unterlagen mit wasserdichtem Kunststoffboden, Gießrand und Wasserspeicher. Ob runder, langer oder ovaler Tisch, für jede Tischform sind Blumengesteck-Unterlagen lieferbar.  Artikel aus dem Bereich Floristikbedarf / Floristenbedarf erleichtert Ihnen das Stecken, Binden und Arrangieren der Blumendeko.

Blumenschmuck Hochzeit
 
Blumendeko nach Anleitung basteln
 

Bei der Hochzeit ist der Blumenschmuck besonders wichtigBraustrauß, Blumen-Autodeko und Tischdeko-Gestecke begleiten die Feier.

Welchen Blumen Sie wählen, hängt von der Feier und den Vorlieben der Braut ab. Zu empfehlen sind immer Blumen der Saison. Im Winter können alternativ Seidenblumen und Trockenblumen verwendet werden. Eine Kombintation mit frischen Blumen ist ebenfalls möglich.  Die Tischgestecke auf dem Hochzeitstisch dürfen nicht zu hoch oder breit sein, um weder die Gäste zu stören, noch um beim Essen zu behindern. Große und hoheBlumendekorationen passen besser aufs Büffet oder auf die Fensterbank. Die Blumendekoration sollte farblich und stilistisch auf die weitere Hochzeitsdeko abgestimmt sein.

Der Brautstrauß gehört zu dem wichtigesten Blumenschmuck der Hochzeit. Die Blumen im Brautstrauß bestimmen Stil und Farbe der gesamten Hochzeit.

Harmonisch abgestimmt auf Brautkleid, Haar und Größe der Braut sollte er zudem ihre Lieblingsblumen enthalten. Traditionell kümmert sich der Bräutigam um den Strauß. Bilder, Beispiele und Ideen für den Brautstrauß bietet das Internet. Im Shop finden Sie Brautstraußhalter in Kugel- oder Herzform. Der Rerversschmuck des Bräutigams sollte die Blumen im Brautstrauß aufgreifen. Die Zusammengehörigkeit des Brautpaares wird damit unterstrichen. Der Hochzeitsanstecker ( Rervers-Blumengesteck) wird mit Hilfe eines Pinclips gestaltet. Der Blumen werden mit Draht an der Nadel befestigt. Die Blumenkinder streuen beim Auszug aus der Kirche Blumen und Blüten als Symbol der Liebe. Sie tragen ebenfalls Blumenschmuck der auf den Brautstrauß abgestimmt ist. Für die Jungen werden Blumen-Anstecker, für die Mädchen Haarschmuck gewählt. Die Brautjungfern erhalten für die Hochzeitszeremonie eine kleine Variante des Brautstrauß-Bouquets. Ebenso entspricht deren Haarschmuck dem der Braut, der bei den Brautjungfern selbstverständlich dezenter gestaltet wird.

Blumenschmuck für die Kirche bastelnBlumen-Deko für die Hochzeit gestalten.

Besonders feierlich wirken Blumen im Altarbereich, Girlanden über dem Kirchenportal und kleine Blumengestecke, die an den Stirnseiten der Kirchenbänke befestigt sind. Für den Kirchenbank-Schmuck kommen Orchideenröhrchen zum Einsatz, die mit Schleifenband verziert werden. Sehr dekorativ für die Blumendeko in der Kirche  wirken spitze Satin-Tüten, die mit einer Blüte oder einem kleine Gesteck geschmückt sind. Der Brautwagen wird mit Blumen festlich dekoriert. Für den Autoschmuck der Hochzeit, bietet der Shop Autoherzen, Autoschmuckhalter und weiteres Zubehör für die Autodeko. Die Autoherzen werden mit 3 leistungsstarken Saugnäpfen auf der Motorhaube befestigt. Es verbleiben keine Gebrauchsspuren auf dem Hochzeitsauto. Das Autogesteck kann im weiteren Verlauf der Hochzeit für die Tischdekoration, am Büffett oder auf dem Brautpaar - Hochzeitstisch platziert werden. Anleitungen, Idden , Bilder und Beispiele für die Autodekoration der Hochzeit bietet der Shopinfobereich kostenlos.

Blumenschmuck Hochzeitstisch
 
Blumendekoration selber machen
 

Blumendekoration für die Hochzeitstische selber machen. Die Tischgestecke werden auf die Tischwäsche, Geschirr und die weitere Hochzeitsdeko und Tischdeko abgestimmt.

In der Mitte der Tische werden die Blumengestecke platziert. Diese dürfen jedoch nicht zu hoch ausfallen, denn sie würden die Unterhaltung der Gäste stören. Für Lange, ovale und runde Hochzeitstische, werden im Shop Tischgesteck-Unterlagen angeboten. Besonders beliebt sind Blumenschmuck-Herzen mit wasserdichtem Kunststoff-Boden, Gießrand und Wasserspeicher. Mit Hilfe der Blumengesteck-Unterlagen können Sie Ihre Blumendeko für die Hochzeit selber machen. Besonders wird der Platz des Brautpaares geschmückt. Dort lässt sich auch der Brautstrauß integrieren, um ihn allen Hochzeitsgästen zu präsentieren. Blumen-Dekoration für die Hochzeit selber machen.