Dokumente: Standesamt / Kirche

Bei der Hochzeit werden Papiere für Standesamt und Kirche benötigt.

Benötige Unterlagen für die Eheschließung

Sie müssen sich grundsätzlich beim zuständigen Standesamt melden.

Seit dem 1.7.1998 ist das bis dahin übliche Aufgebot durch eine schriftliche Anmeldung der Eheschließung ersetzt worden. Diese Anmeldung zur Hochzeit kann frühestens 6 Monate vor dem gewünschten Termin am Wohnort eines der beiden Partner eingereicht werden.

Blumendekoration HochzeitAutoschmuck für die Hochzeit

 

Folgende Unterlagen müssen beide Partner beim Standesamt vorlegen:

  • Personalausweis / Reisepaß
  • Personenstandsurkunden (Abstammungs- oder Geburtsurkunde)
  • Aufenthaltsbescheinigung der Meldebehörde
  • wenn ggf. ein Titel im Familienstammbuch eingetragen werden soll, benötigen Sie eine Urkunde über Promotion bzw. akademischen Grad.
  • Trauzeugen benötigen einen gültigen Personalausweis, müssen volljährig und der deutschen Sprache mächtig sein.
  • erkundigen Sie sich beim zuständigen Standesamt nochmals, welche Papiere ggf. zusätzlich gefordert werden.
  • auf dem Standesamt ebenso wie in der Kirche, können Sie frei entscheiden, ob Sie Trauzeugen haben möchten.

Die kirchliche Trauung und Hochzeit hat allein keine Rechtsgültigkeit. Entscheidend für die Gültigkeit ist die standesamtliche Trauung.

Beim Pfarramt müssen Sie folgende Papiere vorlegen:

  • Taufurkunde, die nicht älter als sechs Monate sein darf und den "Ledigennachweis" enthalten muß. (erhalten Sie beim Pfarramt der Taufgemeinde)
  • Firmungszeugnis /Konfirmationsurkunde
  • Personalausweis oder Reisepaß
  • Nachweis über die Anmeldung zur Eheschließung
  • oder eine Heiratsurkunde

Beim Namensrecht wird wie folgt unterschieden:

  • gemeinsamer Ehename
  • Begleit-/Doppelname
  • getrennte Ehenamen

Blumen-Deko für die Hochzeit. Blumenschmuck mit Steckschaum-Unterlagen selbst gestalten.


Schaumstoffblumengesteck
 

Efeugirlande

 

Herz mit Kunststoffunterlage und Steckschaum für frische Blumen . Ideal für die Tisch-Deko der Hochzeit, (Bild 1) -- Efeu findet Verwendung für die Dekoration in der Kirche und für die Tischdekoration. (Bild 2)

Ehepartner die wirtschaftlich weiterhin unabhängig voneinander bleiben möchten, können einen Ehevertrag, oder einen Ehevertrag mit Gütertrennung beschließen. Lassen Sie sich von einem Fachanwalt für Eherecht vor der Hochzeit beraten.

Bedenken Sie, oder veranlassen Sie folgende Änderungen nach Schließung der Ehe:

  • Reisepaß/Personalausweis
  • Führerschein/Fahrzeugpapiere
  • Finanzamt (Steuerklasse ändern)
  • Versicherung prüfen und ggf. umschreiben lassen
  • Krankenkasse
  • Arbeitgeber
  • Namensschilder (Klingel/Briefkasten) 
Organza-Stoff mit HerzenOrganzastoff mit Saum
Der weiße  Organza-Stoff mit Herzen, ist bei der Hochzeit für Dekorationen vielseitig verwendbar. Sehr beliebt für die Tischdekoration und Stuhldekoration.Der Organzastoff mit Saum ist in diversen Farben erhältlich. Der Stoff ist 40 cm breit und 9 m lang und hat einen rollierten Saum.

 

Newsletter-Anmeldung: