Efeu

Efeu gedeiht in der Sonne und im Schatten. Efeu ist extrem pflegeleicht. Efeu für Haus und Garten.

Die heimische Efeu-Kletterpflanze ist ein Verwandlungskünstler. In schattigen Laubwäldern kriecht der Strauch mit bodendeckenden Trieben. Sobald diese jedoch auf Bäume treffen, klettern sie mit Haftwurzeln bis in die höchsten Wipfel zum Licht empor. An jugendlichen Trieben sitzen drei- bis fünffach gelappte Blätter, die sich im Winter dunkler färben. Je höher die Ranken klettern und je älter die Triebe sind, umso mehr wandeln die Blätter ihre Gestalt, bis sie schließlich eine rauten- bis herzförmige Form annehmen. Nach sieben bis acht Jahren, im Altersstadium, hört der Efeu auf zu klettern und bildet in nicht selten zwanzig Meter Höhe in lichten Baumwipfeln strauchige Blütentriebe. Der Strauch hat nun sein Ziel erreicht und kommt ohne haftende Wurzeln aus.

Die strauchige Altersform lässt sich durch Stecklinge vermehren und erinnert sich dann nicht an ihre Kletterfähigkeit, sondern blüht dafür reichlich. Efeu gehört zu den wenigen echten Herbstlühern und bildet von September bis Oktober seine grünlichgelben Blüten in kugeligen Dolden. Erst im folgenden Jahr reifen erbsengroße, zunächst rötlichviolette Früchte, die sich ab Januar schwarzblau färben. Efeu ist kalk- und stickstoffliebend und extrem pflegeleicht. Sind die Pflanzen einmal angewachsen, hat Unkraut keine Chance mehr. Triebe, die zu weit noch oben oder zur Seite ragen, werden abgeschnitten. Efeu sollte am besten in Ruhe gelassen und keinesfalls überdüngt werden. Efeu ist langlebig und ausdauernd. Was er erst einmal umschlungen hat, lässt er so schnell nicht mehr los, auch über dessen Tod hinaus. Der neuhochdeutsche Name Efeu geht auf germanische  Wurzeln iewa und iwe zurück, was so viel bedeutet wie ewig. Sie weisen auf die immergrünen, ewig ausdauernden Blätter hin. Früher waren Volksnamen wir Wintergrün und Ewigheu geläufig. Die Menschen sahen in ihm ein Symbol der Treue und des unvergänglichen Gefühls.

 

EfeuhängerEfeugirlande

 

Mit Efeu begrünte Grabstätten zeugen noch heute von Sinnbild des ewigen Lebens. Die Inschrift "Wie im Leben so im Tod" kann man mancherorts noch auf alten efeuumschlugenen Grabsteinen lesen. Schon in der mittelalterlichen Legende Tristan und Isolde erscheint Efeu als Grabschmuck. König Marke, der ursprünglich Isolde zur Frau wollte, bestand auch im Tod auf der Trennung des Liebespaares. Der Sage nach wurden Tristan und Isolde an zwei verschiedenen Seiten einer Kirche begraben. Doch die Efeuranken ihrer Gräber wuchsen an der Kirchenfassade empor und vereinigten sich über dem Kirchendach. Sinnbild einer über den Tod hinausgehenden Liebe. Daher ist Efeu noch heute ein Bestandteil der Blumendeko auf Hochzeiten. Efeu ziert den Brautstrauß, den Autoschmuck und die Tischdekoration.

Im Garten überzeugt das vielseitige, schnittverträgliche Gehölz sowohl im Schatten als auch in der Sonne, besonders an Standorten, an denen die meisten anderen Gartenpflanzen versagen. Unter eingewachsenen Bäumen im trockenen Schatten erweist sich eine Begrünung of als schwierig. Doch gerade hier bereitet Efeu, wenn der Boden durchlässig und alkalisch ist, einen dichten immergrünen Teppich aus und stört sich nicht an dem Wurzeldruck der alten Gehölze. Dem kriechenden Strauch gelingt es, selbst die ungünstigsten Böden unter Spitzahornen und Sandbirken dauerhaft zu begrünen. Sind die Schattenbeete erst einmal eingewachsen, gilt es nur noch, den wüchsigen Ranker durch Rückschnitt in Grenzen zu halten. Selbst ein Schnitt mit dem Rasenmäher verzeiht der anspruchslose Bodendecker. In alten Gärten wird der früher einmal auf Sonnenflächen angelegt, nun durch Baumkronen beschattete Rasen schütter und moosig. Diese Standorte vermag der Efeu ebenfalls mit Blattschmuck auszufüllen. An Böschungen oder Steilhängen, die schlecht zu mähen sind, schafft der Immergrüne in gleicher Weise eine pflegeleichte Alternative. Efeu muss nicht nur gleichbleibend grün sein. Aus einer vielfältigen Sortenbandbreite lassen sich reizvolle winterharte Sorten mit ungewöhnlichen Blattformen oder Blattfärbungen auswählen. Künstliches Efeu aus dem Bereich Floristenbedarf / Floristikbedarf wird im Shop in diversen Farben und Größen angeboten.

 

Efeustern

Efeugirlande

 

Mit Efeu begrünte und exakt beschnittene, runde Baumscheiben unterstreichen in großen Landgärten die Würde alter, mächtiger Bäume. In kleinen Gärten umspielen die formalen dunkelgrünen Bordüren auf schönste Weise starre Terrassenkanten, Stufen und Treppen und helfen, den Garten kleinräumig zu gliedern. Grüne Efeufassaden verbinden Haus und Garten. Vor allem in Städten sorgen sie für Lebendigkeit und Nähe zur Natur. Für immergrüne Wände in Sonne oder Schatten, vor allen an Nordseiten, gibt es zu dem robusten Efeu keine Alternative. Normalerweise hält sich Efeu mit Hilfe seiner Haftwurzeln an einer Unterlage fest. Doch manche Fassaden scheint die Kletterpflanze direkt zu meiden. Ihre Haftwurzeln benötigen eine feste, eher wasserabweisende Grundlage. Eine Ursache für das Nichthaften kann eine zu starke Lichtabstrahlung der Fassade wie von einer weißen, sonnenbeschienenen Hauswand sein. Eine Mischpflanzung mit Wildem Wein schafft hier Abhilfe, denn im Schatten des Parthenoscissus kann Efeu halten. Mit Efeu begrünte Zäune schaffen einen platzsparenden Sichtschutz, sowie einen ruhigen Hintergrund für farbige Blumenbeete oder blühende Clematisranken. Doch Efeu ist kein Schlinger, sondern Wurzelkletterer. Seine Triebe müssen am Zaun befestigt werden. Man kann sie auch durch den Maschendrahtzaun fädeln. Hat der Efeu die Höhe des Zaunes erreicht, beschränkt sich die Pflege auf einen gelegentlichen Schnitt. Efeulauben und berankte Pergolen als Gestaltungselement bereichern die räumliche Wirkung des Gartens.

 

Efeu-Girlande für die TischdekorationFloristenbedarf
Efeu-Girlande für die Tischdekoration. Ideal Hochzeit, Geburtstag, Taufe oder Kommunion / Konfirmation. - Weitere Hochzeitsdeko, Tischdekoration und Floristikbedarf aller Art finden Sie im Shop. Floristenbedarf ermöglicht Ihnen das selber machen und Basteln von Hochzeitsdeko, Tischdeko und jahreszeitlicher Dekoration. Blumengestecke mit frischen Blumen und Trockenblumen selber gestalten. Steckschaum aus dem Bereich Floristikbedarf ist ein wichtiges Hilfsmittel zur Anfertigung von Blumengestecken. Blumensteckschaum wird in diversen Formen, Farben und Größen angeboten.

 

Newsletter-Anmeldung: