Wachs-Kerzen selber gestalten und dekorieren

Kerzen für Hochzeit, Taufe, Geburtstag und Kommunion / Konfirmation nach Anleitung selber machen. Wachs-Kerzen für Ostern, Advent und Weihnachten selbst gießen, gestalten und verzieren.

Zu jeder festlichen Feier gehören Kerzen. Erst durch die brennenden Kerzen ensteht eine gemütliche, feierliche Atmosphäre, die zum Gelingen von Hochzeit, Geburtstag, Taufe oder Kommunion / Konfirmation beiträgt. Kerzen-Dekorationen zu Ostern, Advent und Weihnachten, sind  fester Bestandteil der Feiterage. Kerzen jeder Art und Größe  werden im Handel angeboten. Stumpen-Kerzen, Stab-Kerzen oder Spitz-Kerzen sind in allen Farbtönen erhältlich.

Viel persönlicher und individueller sind Kerzen, die Sie selber gießen, gestalten und verzieren. Hochzeits-Kerze, Tauf-Kerze oder Kommunions-Kerze und Konfirmations-Kerze selbst machen. Oster-Kerze, Advents-Kerze oder die Weihnachts-Kerze, kann nach eigengen Ideen und Vorstellungen selbst gebastelt werden. Bilder, Beispiele und Vorlagen zum Basteln von Deko-Kerzen bieten Kerzen-Shop kostenlos im Internet. Eine-Schritt-für-Schritt Anleitung vereinfacht das Dekorieren und Gestalten von Kerzen. Weiße Kerzen-Rohlinge in diversen Formen und Größen sind ideal geeignet zum Gestalten der Kerzen-Deko mit Wachs-Platten.

Kerzen selber machen
 
Kerzen zum gestalten

Herz-Kerzen selber gießen. An Material benötigen Sie Wachs-Granulat, Wachs-Farbpigmente, Teelicht-Dochte mit Fuß und Kerzen-Gießform Herz. Ferner werden Wassertopf, Gefäß um Wachs zu schmelzen sowie ein Zahnstocher benötigt.

Anleitung zum Gießen von Kerzen. Das Wachs-Granulat im Wasserbad erwärmen, bis es zu einer klaren Flüssigkeit geschmolzen ist. Farbpigment zugeben und warten, bis es vollstänig aufgelöst ist. Das flüssige Wachs vom Herd nehmen und 5-10 Minuten abkühlen lassen. Vorm dem Kerzen-Gießen das Wachs kurz durchrühren und dann vorsichtig in die Herz-Form gießen. Sorgen Sie dafür, dass die Herz-Form fest steht und nicht kippen kann. Wenn das Wachs fester geworden ist, Zahnstocher in die Kerzen-Mitte stecken. Die Kerzen-Form in den Kühlschrank stellen. Die abgekühlte nun fast fertige Kerze aus dem Kühlschrank nehmen und durch leichtes Klopfen aus der Form drücken. Mit dem Zahnstocher wird das Loch vergrößert und der Docht eingeführt.

Weiße Kerzen-Rohlinge beschriften und verzieren. Auf die Hochzeitskerze, Taufkerze oder Kommunionskerze / Konfirmationskerze, werden alle wichtigen Daten aufgetragen. Name, Datum und der Trauspruch, Taufspruch oder Kommunionsspruch bzw Konfirmationsspruch, wird auf der Kerze verewigt.  Zudem kann die Hochzeits-Kerze mit Wachs-Rundstreifen, Eheringen, Herzen oder anderer Kerzen-Dekoration verziert werden. Heutzutage ist es auch kein Problem, ein Bild vom Brautpaar auf die Kerze zu übertragen. Für die Silberne Hochzeit (Silberhochzeit) und für die Goldene Hochzeit, werden die Kerzen entsprechend in Silber oder Gold dekoriert. Für die Kerze zur Taufe und zur Kommunion/Konfirmation werden die Kerzen zusätzlich mit christlichen Symbolen wie Kelch, Fisch oder Taube verziert. Aufkleber für Kerzen werden in verschiedenen Größen und Farben angeboten. Alternativ können Sie eine Banderole malen oder bedrucken, die dann um die Kerze gelegt wird. Beim Abbrennen wird die Banderole immer tiefer geschoben.

Stumpenkerzen gestalten
 
Teelichter mit Transparenter Hülle

An Zubehör benötigen Sie ein weiße Kerze in gewünschter Form. Kerzen werden als Vierkant, als Dreiecke, als Stumpen-Kerze oder in ovaler Form angeboten. Zum Verzieren, Dekorieren und Beschriften von Kerzen dienen Verzierwachs (Wachsplatten), Wachs-Streifen, Cutter-Messer  und Druckerpapier als Schablone. Eine Schablone mit Buchstaben oder z.b. einem Herz, wird auf die Verzier-Wachsplatte gelegt und mit dem Cutter ausgeschnitten. Zum Anbringen der Wachsfolie das Schutzpapier abziehen und mit den Händen die Initialien oder das Herz auf die Kerze drücken.. Mit etwas Druck und der Handwärme kleben die Verzierungen von allein.

Kerzen für Hochzeit, Taufe, Geburtstag oder Kommunion / Konfirmation selber gießen, gestalten und beschriften. Hochzeits-Kerze, Tauf-Kerze, Geburtstags-Kerze oder Kerze zur Kommunion / Konfirmation selbst machen. Deko-Kerzen nach Anleitungen und Vorlagen selber dekorieren.

 

Wachs-PlattenTeelicht-Kerzen
Kerzen mit Wachs-Platten nach Anleitungen verzieren. Die Kerzen-Motive werden mit einem scharfen Messer (Cutter) aus der Wachs-Platte ausgeschnitten. Das ausgeschnittene Motiv wird dann vorsichtig auf die Kerze gedrückt. Kerzen für Taufe, Hochzeit, Geburtstag und Kommunion / Konfirmation (Kommunions-Kerze / Konfirmations-Kerze selber gestalten. Brennende Teelicht-Kerze mit goldenen Eheringen in Herz-Form. Die Teelichter sind ideal für die Tischdeko der Hochzeit. Kerzen für Silberne Hochzeit (Silberhochzeit) und Goldene Hochzeit selber gießen und gestalten. Nach Anleitungen werden die Kerzen mit Hilfe von Wachs-Plättchen verziert. Hochzeits-Kerze, Tauf-Kerze, Geburtstag-Kerze und Osterkerze selber machen. 

 

Newsletter-Anmeldung: