Pflamzgefäße und Pflanzringe für Blumen

Pflanzgefäße in allen Formen und Farben können für die Bepflanzung mit Blumen verwendet werden.

 Diverse Pflanzgefäße und Pflanzringe zum Bepflanzen mit Blumen.

Unter die Sammelbegriffe Floristenbedarf / Floristikbedarf fallen auch die diversen Arten von Pflanzgefäßen . Sehr beliebt sind Pflanzringe aus diversen Materialien. Wichtige Kriterien für die Gefäßwahl sind neben dem persönlichen Geschmack und der Umgebung, in der sie stehen sollen, Material, Gewicht, Form, Größe und Preis, vor allem aber Funktionalität. Pflanzgefäße finden im Wohnhaus, Balkon, Terrasse oder im Garten und auf dem Friedhof Verwendung.

Ein gutes Pflanzgefäß für Blumen muß ausreichenden Pflanzraum und Abzugslöcher für das Gießwasser haben, fürs Überwintern im Freien muß es darüberhinaus frostbeständig sein. Vor dem Bepflanzen sollten Sie unglasierte Gefäße wässern: Kleine Deko-Töpfe und Kästen für die Dekoration der Blumen in der Badewanne oder Dusche so lange untertauchen, bis keine Luftbläschen mehr aufsteigen. Große und schwere Gefäße ein paar Tage in den Regen stellen.

Die Auswahl an Pflanzgefäßen ist groß. Pflanzringe für die Blumendekoration.

Neu gekaufte Betongefäße vor dem Pflanzen einige Wochen der Witterung aussetzen, damit schädliche Substanzen ausgewaschen werden. Pflanzgefäße werden aus verschiedenen Naturmaterialien und aus Kunststoff hergestellt. Beide haben Vor- und Nachteile:

 

Styropor HerzSteckschaumring

 

Pflanzgefäße und Pflanzringe aus gepreßtem Altpapier sind besonders geeignet für die Friedhofsbepflanzung und Gartenbepflanzung. Sie dienen als Grabschmuck in Herz-Form, Kreuz-Form, als Pflanzschale oder Pflanzring. Die Gefäße können mit Erde und/oder Steckschaum bestückt werden. Diese hochwertigen Pflanzgefäße sind wasserabweisend und vollständig kompostierbar.

Kunststoffgefäße für die Blumen-Deko sind leicht, preiswert, dauerhaft und längst auch in unterschiedlichsten Formen erhältlich. (Herz-Form, Ring-Form  Kreuz-Form). Sie halten die Pflanzen länger feucht als Tongefäße und kühlen nicht so schnell aus wie durchlässige Gefäße. Härte, Haltbarkeit und Frostbeständigkeit hängen von der Qualität des Kunststoffes ab. Manche Kunststoffe werden in praller Sonne brüchig, oder erhitzen sich so sehr, daß Wurzelschäden an den Pflanzen entstehen.

Metallgefäße aus Blei, Kupfer, Eisen, Zink oder Zinn sind für eine Direktbepflanzung nur geeignet, wenn sie innen emailliert, kunststoffbeschichtet oder verchromt sind.

Holzgefäße die Blumen-Dekoration haben wie Tongefäße eine lange Tradition. Noch heute werden Versailleskübel aus dem 15. Jahrhundert hergestellt und das beliebte durchgesägte Weinfaß kommt nie aus der Mode. Holz isoliert gut und hat ein mittleres Gewicht. Allerdings: Holzgefäße sind je nach Holzart unterschiedlich anfällig für Feuchte und Verwitterung und müssen bei Bedarf neu lasiert werden. Beste Vorbeugung gegen Fäulnis ist das Auskleiden der Gefäße mit Folie und das Unterlegen mit Backsteinen oder Holzstücken zwechs besserer Durchlüftung des Bodens.

 

MoosherzGrebenfüllhorn

 

Natursteingefäße sind aus natürlichem Gestein herausgehauene Pflanzgefäße, zum Beispiel Tröge aus Marmor, Sand- oder Kalkstein. Die Vasen, Schalen, Kübel oder Steinkörbe sind rar und daher sehr teuer.

Betonkübel für Blumen-Dekorationen sind windfest und hitzebeständig. Sie müssen vor dem Bepflanzen ausgewaschen werden. Allerdings kühlen Beton-Gefäße im Winter schnell aus. Sie sind sehr schwer und eignen sich nur für die ebenerdige Verwendung.

Gefäße aus gebranntem Ton sind atmungsaktiv und wegen ihres Gewichts meist von guter Standfestigkeit. Sie passen durch ihre Erdfarben zu allen Pflanzen, besonders aber zur Flora des Südens. Die teils reich verzierten Deko-Terrakotta -Töpfe der Toskana sind daher sehr beliebt. Allerdings: In Tongefäßen trocknet das Substrat schnell aus. An den Gefäßwänden bilden sich sehr schnell Kalkausblühungen. Tonfgefäße sind schwer, bei guter Qualität teuer und nicht bruchfest. Nur wenn sie trocken sind, vertragen sie leichten Frost.

 

Kunststoff PflanzherzenSteckschaumring

 

Pflanzringe und Pflanzherzen für Blumen-Gestecke. Herzen und Ringe aus Kunststoff eignen sich ideal für die Bepflanzung mit Blumen. Der rechts abgebildete Ring mit Blumensteckschaum ermöglicht Ihnen das selber machen von Blumengestecken. Die Pflanzringe sind in diversen Größen erhältlich. Ideal für die Grabgestaltung und Grabbepflanzung.

 

Pflanzring aus RindeBlumenschale
Der Pflanzring aus Rinde ist mit Moos verziert. Aufgrund der Kunststoffeinlage, sind die Pflanzringe zur Gestaltung mit frischen Blumen geeignet. Die Blumenschale aus Lianen eignet sich für Blumengestecke aller Art. Pflanzringe und Gesteck-Schalen für die Tischdeko mit Blumengestecken.

 

Newsletter-Anmeldung: