Trauung in der Kirche - Ringkissen für die Trauringe / Eheringe

Bei der Hochzeit können verschiedene Trauungen zur Anwendung kommen. Die Hochzeit in der Kirche ist ein festlicher Höhepunkt der Feier. Die Eheringen werden auf dem Ringkissen platziert.

Die kirchliche Trauung. Ringkissen mit Blumen für die Hochzeit nach Anleitung selber machen. Eheringe mit Satinband, Organzaband oder Tüll am Ringkissen befestigen.

Die Ziviltrauung (standesamtliche Trauung) muß aus rechtlichen Gründen immer vor der kirchlichen Eheschießung stattfinden.Möchte das Brautpaar eine kirchliche Eheschließung, gehören aber nicht der selben Konfession an, können Sie evangelisch, katholisch oder ökumenisch getraut werden. Im Standesamt wie in der Kirche, werden die Eheringe/Trauringe auf einem Ringkissen platziert und durch den Standesbeamten bzw dem Geistlichen übergeben. Die Ringkissen sollten farblich und vom Stil zum Brautkleid und der weiteren Blumen-Dekoration und Hochzeitsdekoration passen.

Druckband
 
Herzperlengirlande

 

  • 6 Monate vor der kirchlichen Trauung, den Termin mit dem Pfarrer bzw. Priester vereinbaren, um den Hochzeitstermin festlegen zu können.
  • das Traugespräch findet ca 2 Monate vor der kirchlichen Eheschließung statt. Kurz vor der Hochzeit finden 1-2 weitere Gespräche statt, damit der Pfarrer das Brautpaar bessern kennen lernt und der Gottesdienst vorbereitet werden kann. Folgende Wünsche für die Gestaltung des Gottesdienstes werden festgelegt:

- musikalische Gestaltung, Auswahl der Lieder

- Gespräch über die persönlichen Gründe der Eheschließung

- Auswahl und Besprechnung des Trauspruches. Trausprüche zur Auswahl finden Sie im Internet.

- Evtl. Programmheft für den Traugottesdienst

Katholische Trauung

Für die katholische Trauung müssen Sie ein kirchliches Aufgebot bestellen und ein Braut- bzw. Eheseminar besuchen. Damit die Ehe vor Gott gültig ist, müssen sich Katholiken kirchlich trauen lassen.

Evangelische Trauung

Wie bei der katholischen Trauung, wird die Ehe geschlossen unter der Voraussetzung, daß der Bund unauflöslich ist. Es besteht für Evangelisten aber keine Pflicht sich kirchlich trauen zu lassen.

Die Eheringe / Trauringe werden auf einem Ringkissen platziert. Ringkissen für die Hochzeit mit wenigen Accessoires nach Anleitung und Vorlagen selber machen. Ringkissen selbst nähen und mit dem Brautpaar-Namen, Datum und Ort versehen. Das selbst gebasteltet Ringkissen bleibt Erinnerungsstück für die Ewigkeit.

Ringkissen für die Hochzeit selber machen
Moosringkissen
 

 

Auf dem Ringkissen werden bei der Hochzeit die Eheringe durch ein Blumenkind in die Kirche getragen. Neben Ringkissen aus Tüll und Organza, sind Ringkissen und Ring-Schalen aus Moos und Birke sehr beliebt. Um ein Moos-Herz wird locker  ein zarter Stoff auch Organza gebunden, und die Eheringe werden auf dem Stoff abgelegt. Eine weitere Variante für Ringkissen ist das mit Blumen besteckte Herz aus Steckmasse. Die Eheringe werden dabei mit einem Tüll-Band verziert in zwei Blüten gelegt. Alternativ können Sie die Eheringe mit Organzaband oder Satinband an den Blüten befestigen. Einfach aber sehr dekorativ ist es, Sonnen-Blumen als Ringkissen zu nutzen. Der Sonnenblumen-Stiel wird mit gelbem Bast umwickelt und in eine Vase gestellt. Die Eheringe / Trauringe werden auf die Blüte gelegt. Weitere Ideen, Beispiele, Bilder und Anleitungen zum selber machen von Ringkissen, finden Sie im Internet. ---- Die Eheringe in gold und silber dienen zur Dekoration bei der Hochzeit. Die Eheringe (Trauringe) können als Streudeko auf den Tischen verteilt werden. Ideal für die Tischdekoration bei der Silberhochzeit bzw. Goldenen Hochzeit.

Ökumenische Trauung

Sollten Sie verschiedener Konfessionen angehören, können Sie in der Kirche Ihrer Wahl heiraten. Die Pfarrer der katholischen und evangelischen Konfession gestalten den Gottesdienst gemeinsam. Die Dokumente bei der ökumenischen Trauung sind dieselben wie bei einer evangelischen oder katholischen Trauung.

Ein konfessionsloser Partner

Ist ein Partner konfessionslos und der andere katholisch oder evangelisch, empfiehlt es sich, die Möglichkeiten und den Ablauf der Hochzeit mit dem zuständigen Pfarrer zu besprechen.

Eheringe für die Streudekoration der HochzeitRingkissen Herz mit Tüll-Rüschen
In der Kirche wird die Trauung durch Tausch der Eheringe vollzogen. Eines der Blumenkinder trägt das Ringkissen mit den Eheringen in die Kirche. Der Ringtausch ist Höhepunkt der kirchlichen Hochzeit. Die abgebildeten Ehe-Ringe eignen sich für Streudekorationen bei der Hochzeit. Weitere Streudeko in Form von Herzen, Perlen und Rosen-Blättern finden Sie günstig im Shop.  Das Ringkissen Herz mit Tüll-Rüschen, ist ein beliebter Artikel der Hochzeitsdeko. Die Eheringe werden auf dem Ring-Kissen platziert. Das Ringkissen für die Hochzeit können Sie selber nähen und mit Namen, Datum und Ort versehen. Ringkissen für das Standesamt mit Blumen und Moos-Herzen selber basteln.

 

Bitte wählen Sie Ihr Lieferland aus.
Willkommen zurück!
Gratis Versand
ab 50,00 € Bestellwert versandkostenfrei innerhalb Deutschlands!
Newsletter-Anmeldung

Jetzt zu unserem Newsletter anmelden und 5,00 € GUTSCHEIN sichern!

Ihre Sicherheit

SSL Verschlüsselung

Geprüfter Shop