Trockenblumen für Tisch-Gestecke und Wand-Kränze

Mit Trockenblumen können wunderschöne Kränze, Blumen-Gestecke, und Tischgestecke für die Tischdekoration gebastelt werden. 

Die Trockenblumen-Floristik beinhaltet Tipps & Anregungen zum Basteln und selber machen von Kränzen und Gestecken mit Trockenblumen. Beispiele zum selber machen von Trockenblumen-Gestecken werden angeboten. Trockenblumen-Exoten sind Grundlage für Grabgestecke zu Allerheiligen, Totensonntag und Volkstrauertag.


Gehen Sie doch mal raus...
Die Beschäftigung mit Trockenblumen ist gleichzeitig die Beschäftigung mit der Natur. Beim Sammeln von Moos, Gräsern und Blumen werden Sie neue Pflanzen und Blumen in der heimischen Natur entdecken. Wenn Sie gerne spazierengehen oder sogar einen eigenen Garten haben lohnt es sich, selbstgetrocknete Blumen ( Trockenblumen) zu verarbeiten. Jeder Spaziergang eignet sich zum Trockenblumen-Sammeln. Ausgenommen sind Parks und Landschaftsschutzgebieten, sowie die unter Naturschutz stehenden Pflanzen.

 

Trockenblumen

Trockenblumen

 

Die Auswahl an Trockenblumen kennt keine Grenzen
Sie lernen die Namen der Pflanzen (Trockenblumen) kennen und erfahren die günstigste Pflückzeit im Ablauf der Jahreszeiten. Besonders beliebt sind im Sommer Getreide-Ähren von Hafer, Gerste, Roggen und Weizen. Für die Trockenbinderei eignen sich alle Blumen, Gräser, Fruchtstände, Blätter, Moose, Zapfen und Wurzeln. Ergänzen können Sie Ihre Auswahl durch Exoten.
Trockenblumen zum Basteln und selber machen von Kränzen und Gestecken. Für die Trockenbinderei eignen sich insbesondere Blumen, Gräser, Getreide, Fruchtstände, Blätter, Moose, Zapfen und Wurzeln. Dabei dürfte die Auswahl der entsrechenden Trockenblumen das größte Problem sein. Wichtig ist, daß Sie vor dem Schneiden die Trockenblumen-Blüten genau betrachen. Blüten, die sich zum Trocknen besonders gut eignen, haben meist papier- oder pergamentartige Blütenblätter. Jei fleischiger sie sind, desto komplizierter ist der Trocknungsprozeß. Die schönsten Trockenblumen erhalten Sie bei halb oder ganz gefüllten Blüten. Diese Form hat den Vorteil, daß sie beim Trocknen nicht zusammenfällt. Aber auch sogenannte Scheinblüten, die nur aus Hochblättern bestehen, welche wie Ihre Laubblätter aufgebaut sind und dabei nur eine andere Färbung besitzen, eignen sich für die Trockenblumen-Floristik.

Trockenblumen richtig Trocknen
Beim Trocknungsprozeß der Trockenblumen muß das Wasser aus den Zellen der Pflanzen verdunsten. Erst dann erhalten Sie Trockenblumen, mit einer nahezu unbegrenzten Haltbarkeit. Trotzdem können Staub und trockene Luft die fertigen Gestecke beeinflussen.
Dieses können Sie verhindern, indem Sie von Zeit zu Zeit mit dem Haarfön die Trockenblumen-Gestecke vom Staub befreien und anschließend mit einem Wasserzerstäuber bespritzen.

Gestecke und Tisch-Kränze aus Trockenblumen selber basteln.

TischdekoBirkenschale

 

Helferlein & Co.
An Arbeitsmaterialien benötigen Sie Schere, Messer, Draht, Steckdraht, Klebstoff etc. Da die Gestecke kein Wasser benötigen, können Sie zum Stecken alle Gefäße verwenden. Von alten Vasen, Holzgefäßen, Blechdosen, Körben bis hin zu Eierbechern. Viele Gefäße im Haushalt bieten sich als Hilfsmittel an.

Formen
Ein wichter Bestandteil ist Trockensteckschaum in Form von Ziegel, Kugel, Kegel, Ring, Zylinder. Besonders mit Herzen undTürbögen aus Steckschaum/Steckmasse lassen sich dekorative Trockenblumengestecke basteln.

Geschenke mit Herz
Ein Herz aus Trockenblumen ist immer eine hübsche Geschenkidee, wenn Sie Freunden und Bekannten eine Freude machen möchten. Auch zur Hochzeit, zum Hochzeitstag, Valentinstag, Geburtstag oder Muttertag können Sie "Ihr Herz" verschenken.

 

Gestecke mit TrockenblumenWandkranz kann mit Trockenblumen gestaltet werden
Für ein Trockenblumen - Gesteck ist die Wildlilie ideal. Gestecke mit Trockenblumen werden für den Grabschmuck und die Trauerfloristik eingesetzt. Beliebte Trockenblumen für den Grabschmuck sind Proteen, Achillea oder Bell-Cup. Gestecke mit Trockenblumen-Exoten selber basteln.Ein Tisch-Kranz oder ein Wandkranz kann mit Trockenblumen gestaltet werden. Als Gesteckunterlage dient Steckmasse / Blumensteckschaum. Das Bild zeigt Leucospernum-Trockenblumen, die für Gestecke und Kränze verwendet werden. Palm-Blut, Protea-Arten und Mohn-Blumen sind weitere bliebte Trockenblumen, mit denen Gestecke und Kränze gebastelt werden.

 

Newsletter-Anmeldung: